Avocado und Spargelsalat

Mit einem knusprigen, cremigen, süßen und herben Geschmack wird sie dieser Salt überraschen. Experimentieren Sie mit frischen Kräutern, die Sie zur Hand haben und geben sie dem Salat ihre eigene Würze.

Was benötigen sie?:

  • 1Kg Spargel, dickes Ende entfernen, geschnitten in 5cm Stücke
  • 2 mittelgroße Avocados, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 Zitrone, gespresst
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL gehackte frische Petersilie
  • 1 EL gehackte frische Koriander
  • 1 EL gehackte frische Minze
  • 1 EL Weißweinessig
  • ½ EL Balsamico-Essig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer

Wie bereiten sie ihr Mahl zu?:

1. Einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Den Spargel kochen bis er hellgrün ist (ca. 2-3 Minuten). Spargel unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Nun stellen sie den Spargel erstmal beiseite.

2.  Kombinieren Sie Spargel, Avocados, Zitronensaft in einer große Schüssel und rühren sie gut um.

3. In einer kleinen Schüssel verrühren sie Öl, Petersilie, Koriander, Minze, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer. Übergießen sie die Spargel Mischung. Lassen sie das Aroma 2 Stunden einziehen bevor sie es servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.