Fettuccine mit Spargel und Schinken

Das rustikale Rezept bringt Sie zu der alten Welt Küche mit Pasta. Knoblauch, Spargel und Schinken ist alles was man braucht, um Ihre Schüssel mit Geschmack und Komfort zu füllen.

Was benötigen sie?:

  • 500g Spargel, dicke Enden entfernen
  • 500g Linguine oder Spaghetti
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, zerstückelt
  • 1 / 2 rote Chili in Ringe geschnitten
  • 8 sehr dünne Scheiben Schinken
  • ½ Teelöffel Meersalz
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer

Wie bereiten sie ihr Mahl zu?:

1. Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Geben sie den Spargel hinzu und kochen sie ihn bis er zart ist (ca. 2 Minuten). Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.  In dünne diagonale Scheiben schneiden.

2.Die Nudeln ins Wasser geben und nach Packungsanweisung ca. 7 bis 8 Minuten kochen.

3. Legen Sie den Knoblauch, Chili und Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Stufe und kochen sie ihn bis der Knoblauch goldbraun ist. Fügen Sie den Schinken und Spargel hinzu und kochen sie ihn bis er leicht gebräunt ist (ca. 3 bis 5 Minuten).

4. Gebe etwa 3 Esslöffel der Pasta mit kochendem Wasser, und das Öl in die Pfanne und rühre gut um. Kombinieren sie nun alles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.