Geröstete Kichererbsen und Spargel mit Minze

Kichererbsen sind ein guter eiweißreicher Weg zu einer fleischlosen Mahlzeit.Gebratene mit Spargel und Minze, wird dies zu einem herzhaften Mittagessen oder einem leichten Abendessen.

Was benötigen sie?:

  • 500g Spargel, in 1,5cm Stücke geschnitten
  • 420g Kichererbsen, getrocknet und eingeweicht
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • ½ Teelöffel Meersalz
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 EL gehackte frische Minze
  • 1 EL Zitronensaft

Wie bereiten Sie ihr Mahl zu?: Anfahrt:

1. Ofen vorheizen auf 220 ° C.

2. In einer großen Schüssel, geben sie den Spargel mit den Kichererbsen zusammen mit den Ölen + Salz und Pfeffer abschmecken.

3.  Gleichmäßig verteilen auf ein Backblech und es für 10 Minuten backen. Nehmen sie es nun heraus rühren sie es einmal ordentlich um. Geben sie es nun erneut für 5-10 Minuten in den Backofen bis der Spargel weich (nicht matschig) ist. Nehmen sie es nun heraus und geben die Minze und den Zitronensaft oben drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.