Spargel Chicken Pasta

Spargel und Huhn bekommen eine gutbürgerliche italienische Verjüngungskur mit einer Basilikum-Weinsoße. Serviert über Nudeln mit Parmesan, schmeckt es Gaumenschmeichlerisch.
.

Was benötigen sie?:

  • 500g Pasta
  • 8 Spargelstangen in 5cm Stücken geschnitten
  • 1 EL Olivenöl
  • 150g Hähnchenbrust ohne Haut, in dünne Streifen geschnitten
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ¼ Tasse Weißwein
  • ½ Tasse Parmesan

Wie bereiten sie ihr Mahl zu?:

1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in einem Topf mit kochendem Wasser 9 bis 10 Minuten kochen.Abtropfen lassen und beiseite stellen.

2. Inzwischen Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen. Geben sie das Huhn hinzu und kochen sie es, bis es leicht gebräunt ist (ca.5 bis 7 Minuten) unter ständigem Rühren. Geben sie Spargel und Basilikum dazu und kochen sie es bis der Spargel weich ist (ca. 3 Minuten).

3. Mit Salz, Pfeffer und Wein bei starker Hitze zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren und köcheln lassen bis die Flüssigkeit fast weg ist und das Huhn gut durch ist (ca. 3 bis 4 Minuten).

4. Geben sie die Nudel und den Käse in die Pfanne und servieren sie die Mahlzeit sobald die Nudeln erwährmt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.