Spargel Lauch Suppe

Die französische Spargelcrèmesuppe bekommt durch den Lauch eine gewisse Süße. Damit wirkt die Suppe beruhigend und belebend zugleich.

Was benötigen sie?

  • 2 EL Butter
  • 1 Stange Lauch, nur der weiße Teil, längs halbiert, gründlich gewaschen und gehackt
  • 375g Spargel, in 1,5cm Stücke geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, zerstückelt
  • 400ml Natriumarme Hühnerbrühe
  • 1/3 Becher Sahne
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Wie bereiten sie das Mahl zu?:

1. Butter in einem großen Topf bei mittlerer Stufe erhitzen bis das Schäumen nachlässt.

2. Geben sie den Lauch hinzu und Kochen sie ihn 2 Minuten unter ständigem Rühren. Nun können sie den Spargel und den Knoblauch dazu geben, lassen sie es ca. 1 Minute kochen.

3. Hühnerbrühe hinzufügen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und packen sie den Deckel drauf. Lassen sie es nun 10 Minuten köcheln, bis der Spargel weich ist.

4.Geben sie mit dem Schneebesen Salz und Pfeffer zur Sahne.Nun geben sie es in den Mixer und lassen es pürieren. Geben sie die Sahne nun mit in den Topf und erhitzen sie die Sahne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.