Spargelcremesuppe

Diese Spargelcrèmesuppe ist ein unwiderstehlisches Geschmackserlebnis. Sie können die Spargelcremesuppe als Hauptgang oder Vorspeise servieren.

Was benötigen sie?:

  • 2 Tassen Spargel, dicke Enden entfernen, gehackt
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 2 ½ Tassen Wasser
  • ¼ Tasse Butter
  • 1 Tasse Kondensmilch
  • ½ Würfel Hühnerbrühe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 EL Speisestärke, in ½ Tasse Wasser aufgelöst
  • ½ Tasse geriebener Cheddar-Käse

Wie bereiten sie ihr Mahl zu?:

1. Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie den Spargel und  die Zwiebeln hinzu und kochen sie dies solange bis sie weich sind (ca. 3 bis 5 Minuten). Entfernen und abtropfen lassen. Mixen sie nun den Spargel und die Zwiebeln zum Püree.

2. Sieben sie die Mischung

3. In einem mittelgroßen Topf geben sie die Spargel Mischung, Butter, Wasser, Milch, Brühwürfel, Salz und Speisestärke. Bringen sie es bei starker Hitze und unter ständigem Rühren zum Kochen.

4. Reduzieren sie die Temperatur und lassen sie es 5-10 Minuten kochen.

5. Geben sie den geriebenen Käse mit einem Schneebesen hinzu, nun können sie servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.